Maikammer - slow und Regional -Tradition und genuss


Maikammer gehört zur Südlichen Weinstraße, die auch die Toskana der Pfalz genannt wird. Das Klima ist mild und sehr angenehm. Bis weit in den November hinein laden der Pfälzerwald und die Deutsche Wein-straße zu einer unvergesslichen Entdeckungsreise ein. Mit mehr als 12 000 markierten Wegen ist diese Mittelgebirgs-landschaft ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber.

 

 


Maikammer hat einen wunderschönen Ortskern, in dem Sie die ausgezeichnete einheimische Gastronomie genießen können. Nicht zu vergessen natürlich auch die Köstlichkeiten unserer ca. 70 Winzerbetriebe. In der Ortsvinothek "Weinkammer" können Sie die Weine von 25 ortsansässigen Winzern probieren und auch kaufen. Diese historische Gebäude ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Es wurden schon viele schöne Gespräche geführt und nette Bekanntschaften gepflegt, am großen Tisch der Begegnung.

 



Maikammer hat einen fast zurückhaltenden Charme. Wer hier wohnt wird automatisch mitgezogen von dem Sinn zur Tradition und Beständigem. Man kauft regionale Produkte bei der Gemüsefrau, unterstützt Bäcker und Metzger als auch zahlreiche andere Betriebe am Ort. Man hat das Gefühl die Schnelllebigkeit unserer Zeit reduziert sich hier ein wenig. Wer etwas über den Ort und seine Geschichte erfahren möchte, kann eine geführte Tour durch Maikammer buchen. Informationen erhalten Sie in der Tourist-Info. Aber auch sonst hat Maikammer und seine Umgebung einiges zu bieten.


Das Maikammerer Freibad, Kalmitbad, bringt Ihnen Frische und Erholung. Das wunderschön gelegene Bad ist im Jahr 2017 komplett neu renoviert worden. Hier tummelt sich Jung und alt an heißen Sommertagen.

 

An 2 Tagen in der Woche kann man das Maikammerer Schwimmbad schon ab 6.30 Uhr besuchen. Es ist herrlich in der kühlen Sommerfrische und der Ruhe ein paar Bahnen zu ziehen.


Das Hambacher Schloss ist ein bekanntes Ausflugsziel zu dem bedeutenden Thema Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Hier wurde vor fast 200 Jahren (1832) mit dem Hambacher Fest Geschichte geschrieben. Es befindet sich ungefähr 20 Minuten entfernt. Klicken Sie hier falls Sie an einer Führung interessiert.


Sankt Martin ist ein malerischer Ort, nur 2 km von Maikammer entfernt und durch einen ca. 25 minütigen Spaziergang von der vineLodge aus zu erreichen. Hier haben sogar am Sonntag einige Geschäfte geöffnet und laden zum bummeln ein. Gastronomisch ein Highlight. Freuen Sie sich auf ein untergleiches Flair der Pfälzer Lebensart.

 


Neustadt an der Weinstraße ist die nächstgelegene, größere Einkaufsstadt in der Nähe von Maikammer. Jedes Jahr findet hier im Herbst das Deutsche Weinlesefest statt, welches sehr beliebt ist. Eine Woche zuvor werden auf dem Bahnhofsvorplatz die so genannten "Haiselscher" aufgebaut. Ein kleines Weindorf mit Charme.  Erkunden Sie die 9 Ortsteile, von Königsbach bis Diedesfeld, und erleben Sie Hambach, am Fuße des berühmten Hambacher Schlosses, der Wiege der Deutschen Demokratie. Klicken Sie hier um mehr über Neustadt zu erfahren.